Sportliche Erfolge Hockey

1. Herren

2015 1. Herren unter Trainer Matthias Mahn belegen den 4. Platz bei der Deutschen Feldhockey-Meisterschaft in Hamburg
2008 1. Herren unter Trainer Dr. Dietmar Alf werden zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte Hallenhockey-Europa-Cup-Sieger der Landesmeister in Perth/Schottland
2007 1. Herren unter Trainer Dr. Dietmar Alf werden zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte Deutscher Hallenhockey Meister in Hamburg
  1. Herren unter Trainer Dr. Dietmar Alf werden zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte Feldhockey-Europa-Cup-Sieger der Landesmeister in Bloemendaal
2006 1. Herren unter Trainer Dr. Dietmar Alf werden zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte Deutscher Feldhockey Meister in Mönchengladbach
2004 1. Herren unter Trainer Dr. Dietmar Alf werden 3. beim Europacup der Pokalsieger in Eindhoven
2003 1. Herren unter Trainer Dr. Dietmar Alf werden Deutscher Feldhockey Vizemeister in Hamburg
2001 1. Herren unter Trainer Ulrich Köppen steigen in die 1. Feldhockey-Bundesliga auf
2000 1. Herren steigen aus der 1. Feldhockey-Bundesliga ab
1998 1. Herren unter Trainer Dr. Dietmar Alf belegen den 3. Platz bei der Deutschen Hallenhockey-Meisterschaft in Duisburg
1995 1. Herren unter Trainer Bernhard Peters belegen den 3. Platz bei der Deutschen Feldhockey-Meisterschaft in Mülheim
1993 1. Herren unter Trainer Bernhard Peters belegen den 3. Platz bei der Deutschen Hallenhockey-Meisterschaft in Duisburg
1991 1. Herren unter Trainer Dr. Dietmar Alf belegen den 4. Platz bei der Deutschen Hallenhockey-Meisterschaft in Bonn
1987 1. Herren unter Trainer Bernd Schöpf steigen in die 1. Feldhockey-Bundesliga auf
1985 1. Herren unter Trainer Dr. Dietmar Alf steigen in die 1. Hallenhockey-Bundesliga auf
1980 1. Herren steigen aus der 1. Feldhockey-Bundesliga ab
1979 1. Herren unter Trainer Felix Theelen steigen von der Oberliga in die Feldhockey-Bundesliga auf

 

DruckenE-Mail

1. Damen

2015 1. Damen steigen in die Hallenhockey-Bundesliga auf
  1. Damen steigen in die Feldhockey-Regionalliga auf
2014 1. Damen steigen in die Feldhockey-Oberliga ab
2012 1. Damen steigen in die Feldhockey-Regionalliga auf
2010 1. Damen steigen aus der Hallenhockey-Regionalliga ab
  1. Damen steigen in die Feldhockey-Oberliga ab
2009 1. Damen steigen aus der 1. Hallenhockey-Bundesliga ab
2008 1. Damen steigen aus der 2. Feldhockey-Bundesliga ab
2007 1. Damen steigen in die 2. Feldhockey-Bundesliga auf
2006 1. Damen steigen in die Feldhockey-Regionalliga ab
2005 1. Damen steigen in die 1. Hallenhockey-Bundesliga auf
1997 1. Damen steigen in die Hallen-Regionalliga ab
1996 1. Damen steigen in die Hallen-Bundesliga auf
  1. Damen steigen in die Feld-Bundesliga auf
1986 1. Damen steigen in die 1. Hallenhockey-Bundesliga auf
1983 1. Damen unter Trainer Bernhard Peters steigen in die 1. Feldhockey-Bundesliga auf

 

DruckenE-Mail

Weitere Beiträge ...

Crefelder Hockey und Tennis Club e.V.
Hüttenallee 106
47800 Krefeld

Tel. 02151-593744
Fax 02151-593874
E-Mail: info@chtc.de

Tennisanlage
Hüttenallee 106
47800 Krefeld

Gerd-Wellen-Hockeyanlage
Hüttenallee 256
47800 Krefeld