1. Herren CHTC
1. Damen CHTC
Feldhockeymeister 2006
das 10-jährige Jubiläum haben wir am 25. Juni 2016 gefeiert
Tenniscamp
Hockeycamp
Unser Olympia-Team für Rio
Fotos: Deutsche Hockey-Agentur / DHB

News

Alles für die “Final Four“ - Matthias Golomb ist neuer Athletiktrainer beim CHTC.

Es hat sich herumgesprochen: Am 9. und 10. Juni steht Krefeld im Zeichen eines sportlichen Großereignisses ersten Ranges. Der Crefelder HTC lädt ein zur Endrunde um die Deutsche Feldhockeymeisterschaft 2018 der Damen und Herren. Und beim CHTC bläst man zur großen Aufholjagd. Denn trotz des relativ großen Rückstandes mit sieben Punkten auf Platz vier will man alles versuchen, in den noch verbleibenden elf Begegnungen die Qualifikation für die Final Four doch noch zu schaffen. Der neue Chefcoach Robin Rösch und sein Team bereiten sich deshalb schon seit einigen Wochen auf die Rückrunde vor, die für die Krefelder am 7. April beim UHC Hamburg beginnt. “Ab da ist für uns jedes Match ein Endspiel“, weiß Trainer Robin Rösch und fordert bei jedem Training 100%-igen Einsatz. Neu zum Trainerteam gehört Matthias Golomb, beim CHTC schon lange als Dipl.-Tennislehrer aktiv. Beim Bundesligateam ist er ab sofort als Athletik- und Life Kinetik-Trainer in der Verantwortung.

Neben dem Männer-Bundesligateam betreut Matthias Golomb die 1. Damen in der Regionalliga und die männl. Jugend B des Crefelder HTC (aktueller Deutscher Vizemeister), weiterhin die Elephants Grevenbroich (Basketball) sowie das U16- und U14-Auswahlteam des westdeutschen Hockey-Verbandes, die Hockey-Nachwuchstalente Sara Strauss (CHTC/U16-Nationalmannschaft), Timo Kossol und Eli Friedrich (CHTC/U18-Nationalmannschaft). Auch U55-Tennisweltmeisterin Helga Nauck vertraut auf die Kompetenz von Matthias Golomb.

Drucken E-Mail

Crefelder Hockey und Tennis Club e.V.
Hüttenallee 106
47800 Krefeld

Tel. 02151-593744
Fax 02151-593874
E-Mail: info@chtc.de

Tennisanlage
Hüttenallee 106
47800 Krefeld

Gerd-Wellen-Hockeyanlage
Hüttenallee 256
47800 Krefeld