News

Der CHTC kehrt ohne Punkte von der Dienstreise nach Hamburg zurück!

Ronan ohne PUR

Bild: Ronan Gormley war der einzige Torschütze für Krefeld beim Club an der Alster.

Die CHTC-Ergebnisse vom Wochenende:
Samstag, 8. April, Harvestehuder THC – CHTC 6 : 3
Sonntag, 9. April, Club an der Alster - CHTC     4 : 1

Die nächsten Spiele des Crefelder HTC:

Samstag, 22. April, 15:00 h, CHTC – UHC Hamburg
Sonntag, 23. April, 12:00 h, CHTC – Klipper THC (Hamburg)

Eigentlich wollte der Crefelder HTC mindestens drei Punkte aus Hamburg mit nach Hause bringen. Leider fuhren die 1. Herren am Ende mit leeren Händen zurück an den Niederrhein. Aber trotz der zwei Niederlagen und dem Rückschlag im Kampf um die Endrundenteilnahme ist CHTC-Trainer Matz Mahn auch weiterhin optimistisch: „Wir sind nicht die Verlierer des Wochenendes. Hier ist noch keine Entscheidung gefallen.” Wenn man einen Blick auf die Tabelle vor der Osterpause wirft, dann stehen die Krefelder auf Rang fünf mit 24 Punkten auf dem Konto. Das ist ein Zähler weniger als der Mannheimer HC auf dem vierten Rang. Und diesen Rückstand kann man am kommenden Doppelspiel-Wochenende (22./23. April) wettmachen.

Weiterlesen

DruckenE-Mail

U16-Teams des DHB testeten in Belgien

IMG 2202.JPG

IMG 2205.JPG

Während am Osterwochenende überall Schokohasen und gefärbte Eier die absolute Hauptrolle spielten, hatten die Spielerinnen und Spieler der weiblichen und männlichen U16-Nationalmannschaften wahrlich andere Dinge im Kopf. Sie waren zu Gast in Antwerpen, um sich mit ihren Alterskolleginnen und -kollegen der Royal Belgian Hockey Association zu messen. Auch das Krefelder Hockey war gebührend vertreten. Bei den Mädels waren die CHTC-Nachwuchstalente Lisa Nolte und Sara Strauß mit dabei und bei den Jungs Timo Kossol und Elias Friedrich. Sara und Elias debütierten dabei in ihrem jeweiligen Team.

Weiterlesen

DruckenE-Mail

CHTC-Damen testen ihre Frühform gegen das Nationalteam aus Malaysia!

Dienstag, 11. April, 20:30 Uhr: Crefelder HTC - Damen-Nationalteam Malaysia

Die Damen des Crefelder HTC möchten nach dem letzten Spiel der Saison eine zünftige Party steigen lassen. Denn das Ziel des Teams von Trainer Sebastian Folkers ist der Aufstieg in die 2. Bundesliga. Momentan ist der CHTC Dritter mit einem Punkt Rückstand auf das Spitzenduo aus Gladbach und Leverkusen. Da die Rückrunde für die Krefelderinnen aber erst am 7. Mai beginnt, kommt der Gegner zur Saisonvorbereitung gerade recht.

Weiterlesen

DruckenE-Mail

Crefelder Hockey und Tennis Club e.V.
Hüttenallee 106
47800 Krefeld

Tel. 02151-593744
Fax 02151-593874
E-Mail: info@chtc.de

Tennisanlage
Hüttenallee 106
47800 Krefeld

Gerd-Wellen-Hockeyanlage
Hüttenallee 256
47800 Krefeld