• TENNIS
  • News
  • Zahlreiche Medenspiele am Samstag und Sonntag für unsere CHTC-Spieler + CHTC-Spielerinnen

News

Spieltag 24./25.6.17 - Herren 40 feiern Aufstieg in die 1. VL - Damen 30 verlieren Aufstiegsspiel gegen Buschhausen - Herren 55 verbleiben in der 1. VL trotz knapper Niederlage

Aufstieg Herren 40 klein

Herren 40 (2. Verbandsliga)

*************************

Welch ein Jubel im Lager der Herren 40-Mannschaft: Mit einem verdienten 5:4 (4:2) Erfolg gegen den Düsseldorfer TC im abschließenden und entscheidenden Spiel schaffte die Truppe um Trainer Holger Dohmes den Aufstieg in die 1. Verbandsliga. Schon in den Einzelpartien dominierte man die Partie durch vier klare Siege und so musste nur noch ein Punkt in der Doppelkonkurrenz eingefahren werden. Dohmes/Hamacher ließen dann auch nichts mehr anbrennen und gewannen deutlich das 1. Doppel.

Der lang ersehnte Aufstieg war perfekt. Danach gab es im CHTC-Clubhaus ein "Feuerwerk" der guten Laune und man feierte gemeinsam mit den Damen 30 und den Herren 55, die parallel auf der Tennisanlage ihre Medenspiele bestritten.

 

Damen 30 (1. Verbandsliga)

*************************

Aufstieg adé: Anders als bei den Herren 40 konnten die Damen 30 das entscheidende Spiel gegen den Buschhausener TC leider nicht für sich entscheiden.

Weiterlesen

DruckenE-Mail

Jubel, Trubel, Heiterkeit bei den Damen 40 - die "Zweite" und die Viertvertretung feiern ihre Aufstiege

IMG 3823

Damen 40 II (Bezirksklasse C)

*************************

Große Freude herrschte im Lager der Damen 40 II nach dem äußerst knappen aber verdienten 5:4 (3:3) Auswärtserfolg beim TC Rumeln-Kaldenhausen II. Denn: Nach diesem so wichtigen Sieg, stehen die sympathischen Damen bereits am vorletzten Spieltag als Aufsteiger in die Bezirksklasse B fest. Süchteln (Zweiter der Tabelle) hat keine Chance mehr den „Stadtwaldmädels“ den Platz an der Sonne noch streitig zu machen. Das letzte Spiel bestreitet die „Zweite“ am kommenden Wochenende gegen den Vorletzten Kapellen. Danach soll dann richtig gefeiert werden.

Spannend machten es die Damen schon in den Einzelpartien: Nach relativ klaren Siegen durch Steffi Mönks und Christine Westphal benötigte Tanja Kirsch-Boy erst den Match Tie Break um den so wichtigen dritten Einzelpunkt zu verbuchen. Durch geschicktes Aufstellen in den Doppeln konnte man die beiden noch benötigten Zähler durch zwei klare Siege (Mönks/von Hagen und Westphal/Krings) einfahren. Der Aufstieg war perfekt! Danach wurde dann die Hochzeit von Claudia Holtmanns (jetzt Linden) ausgiebig gefeiert.

Damen 40 IV (Bezirksklasse D)

*************************

Aber auch die Damen 40 IV schafften mit einem 5:4 (3:3) beim TC Bovert II den lang ersehnten Aufstieg in die BK C. Auch hier stand es nach den Einzeln 3:3 nach Siegen von Petra Hoffmann, Lioba Dickel und Jutta Peters (Match Tie Break).

Weiterlesen

DruckenE-Mail

Stadtwald Mixed-Cup am 15. Juli 2017

Plakat Stadtwald1

Am Samstag, 15. Juli 2017, veranstalten wir zum Ferienauftakt erstmalig gemeinsam mit den anderen Stadtwaldvereinen ein Mixedturnier, zu dem Ihr Euch ab sofort in festen Teams oder einzeln anmelden könnt (Anmeldungen per Mail bei Ira Aufenanger unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder auf dem Aushang im Tennisclub).

Wir starten um 12 h im CHTC, das Ende des Turniers hängt von der Anzahl der Meldungen ab. Um 19 h wirft Nico den Grill an und wir werden den Abend bei Bier, Wein und Aperol gemeinsam ausklingen lassen.

Es geht am 15.07. vor allem um den Funfaktor!!! Damit wir möglichst viele spannende Spiele auf ähnlichem Niveau haben, sollten die LK's beider Mixedpartner zusammen deshalb 30 nicht unterschreiten!!!

DruckenE-Mail

Damen 30 und Herren 40 spielen um den Aufstieg - Herren 55 und Herren 50 sichern durch Siege die Klasse

Uschis 1. Herren klein

Damen 30 (1. VL)

Jetzt kommt es für die Damen 30 am 24. Juni zum Showdown an der Hüttenallee. Denn: Nach einem ungefährdeten 7:2 (5:1) Erfolg beim Uedesheimer TV spielen unsere hübschen Ladies um den Wiederaufstieg in die Niederrheinliga gegen die ebenfalls noch ungeschlagenen Damen aus Buschhausen.

Gegen Uedesheim indes spielte man gleich von Beginn an konzentriert und konnte schon nach den Einzelpartien durch fünf Siege den Grundstein zum Gesamterfolg legen.

Lediglich Gaby Dahler hatte an Position 5 das Nachsehen. Anschließend gewannen die Mädels auch noch zwei der drei Doppelpartien. Tabellenführung!

********************

Herren 55 (1. VL)

Wichtiger Sieg für die Mannschaft um Kapitän Hannes Nacken: Den TC Vorster Wald e.V. Kaarst schlugen die „Senioren“ verdient mit 6:3 (4:2) und legten somit den Grundstein für den Klassenerhalt in der 1. Verbandsliga.

Weiterlesen

DruckenE-Mail

Crefelder Hockey und Tennis Club e.V.
Hüttenallee 106
47800 Krefeld

Tel. 02151-593744
Fax 02151-593874
E-Mail: info@chtc.de

Tennisanlage
Hüttenallee 106
47800 Krefeld

Gerd-Wellen-Hockeyanlage
Hüttenallee 256
47800 Krefeld