• Home
  • Hockey
  • Aktuelles
  • Der Crefelder HTC setzt verstärkt auf junge Spieler

Der Crefelder HTC setzt verstärkt auf junge Spieler

Zur neuen Saison verstärkt Henrik Mertgens aus Düsseldorf die Offensive des Crefelder HTC. Der 20-jährige, der gerade mit dem DS Düsseldorf in die 2. Bundesliga aufgestiegen ist, kann außer im Sturmzentrum auch im Mittelfeld eingesetzt werden. „Henrik hat großes Potential und wird uns in den kommenden Jahren noch viel Freude bereiten“, sagt sein zukünftiger Trainer Robin Rösch.

Der jüngste Krefelder Neuzugang hat schon mit vier Jahren angefangen das Hockey-Einmaleins zu lernen und war der Aufstiegs-Garant für das Team aus dem Düsseldorfer Stadtteil Grafenberg. Der Trainer des DS Düsseldorf ist in Krefeld kein Unbekannter. Tobias Bergmann hat lange Jahre für den CHTC in der Bundesliga gespielt und schwärmt von seinem bisherigen Goalgetter:

„Er ist ein absoluter Unruhestifter im gegnerischen Schusskreis und immer für eine Überraschung gut. Ich bin davon überzeugt, dass er seine Torgefährlichkeit auch in der Bundesliga unter Beweis stellen kann“.

Henrik Mertgens war im vergangenen Jahr als Regionalligaspieler mit dem deutschen U21-Team zu einigen Länderspielen in Japan und wird im März kommenden Jahres mit seinem Sportstudium beginnen.

CHTC

Crefelder Hockey und Tennis Club e.V.
Hüttenallee 106
47800 Krefeld

Kontakt

Tel. 02151-593744
Fax 02151-593874
E-Mail: info@chtc.de

Tennisanlage & Gastronomie

Hüttenallee 106
47800 Krefeld

Gerd-Wellen-Hockeyanlage

Hüttenallee 265
47800 Krefeld