Final Four Krefeld 2018  

1. Herren CHTC
1. Damen CHTC
Feldhockeymeister 2006
das 10-jährige Jubiläum haben wir am 25. Juni 2016 gefeiert
Tenniscamp
Hockeycamp
Unser Olympia-Team für Rio
Fotos: Deutsche Hockey-Agentur / DHB
  • TENNIS
  • News
  • 1 Sieg und 3 Niederlagen der Tennis-Verbandsligamannschaften am Wochenende

News

1 Sieg und 3 Niederlagen der Tennis-Verbandsligamannschaften am Wochenende

1. VL - Damen 30
**************

Die erste Niederlage mussten die Damen 30 des CHTC beim Düsseldorfer TC einstecken .
Mit 3:6 (2:4) kehrten die sympathischen Damen aus der Landeshauptstadt zurück.
Lediglich Helga Nauck und Anne Haerdle konnten ihre Matches klar gewinnen – alle anderen Partien wurden verloren.
In der Doppelkonkurrenz reichte es dann leider auch nur noch zum Ehrenpunkt (Nauck/Steffen).

1. VL - Herren 55
**************

Das dritte Match in Folge verloren die Herren 55 des CHTC. Beim 2:7 (2:4) in Mülheim-Kahlenberg standen die Krefelder von Beginn an
auf verlorenem Posten. Funkel und Nacken holten die einzigen Punkte , Brägelmann hatte leider im CT das Nachsehen.
Im nächsten Jahr wird man wohl in der 2.Verbandsliga aufschlagen müssen.

2. VL - Herren 55 II
***************

Mit gleich vier (!) Ersatzspielern aus der zweiten Mannschaft, Herren 50, musste man die Reise nach Oberhausen-Sterkrade antreten.
Dass die Partie am Ende lediglich mit 4:5 (2:4) verloren ging, grenzt dagegen an ein Wunder.
Die beiden Stammspieler Wiegmann und Gabelin siegten dann auch in der Einzelkonkurrenz souverän – alle anderen Akteure konnten in dieser Klasse indes nichts ernten und verloren erwartungsgemäß. (Doppel: 2:1 für den CHTC).
Nächste Woche kommt es nun zum „Showdown“gegen Tabellenführer Walldorf-Bottrop- in Bestbesetzung (!)

2. VL - Damen 50
**************

Drittes Spiel und dritter Sieg für die Lobstars um Kapitänin Renate Frohn: Mit einem hochverdienten 7:2 (4:2) gegen den TSV Bocholt
beendeten die Damen 50 ihren Medenspieltag.
Wie schon in den vorherigen Partien ließen die Rot-Weißen wenig anbrennen und beherrschten über die gesamte Spielzeit Ball und Gegnerinnen. Überraschend: Die beiden Top-Spielerinnen Gaby Spörecke (1) und Antje Wiegmann (2) verloren beide im CT ihre Matches.
Tabellenführung behauptet!

Drucken E-Mail

Crefelder Hockey und Tennis Club e.V.
Hüttenallee 106
47800 Krefeld

Tel. 02151-593744
Fax 02151-593874
E-Mail: info@chtc.de

Tennisanlage
Hüttenallee 106
47800 Krefeld

Gerd-Wellen-Hockeyanlage
Hüttenallee 265
47800 Krefeld